News

Besuchen Sie Kuntze auf der SPATEX

Vom 29. - 31. Januar präsentiert Kuntze Instruments UK, am Stand: F15, seine Mess- und Regeltechnik auf der SPATEX 2019 in der Ricoh Arena in Coventry/UK.

Erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in unser Kuntze Portfolio rund um Sensoren, Messgeräte/-systeme sowie Web-basierte Cloud Connect® Services.

Im Fokus der 3-tägigen Messe stehen Anwendungen zur Wasseranalytik und -desinfektion.

Lernen Sie den Kuntze Neon® Pool Controller mit patentierter Sondenreinigung (ASR®) kennen. 

Dieser Prozess hält die Elektrodenoberflächen sauber und reduziert so automatisch den Wartungsbedarf. Dies gewährleistet eine stabile Messung von freiem Chlor, Chlordioxid, Ozon oder Wasserstoffperoxid und ermöglicht so eine maximale Schwimmbad-Desinfektion bei gleichzeitig minimalem Chemikalienverbrauch.

Service aus der Ferne: Wir stellen Ihnen unsere Web-basierte Lösung Cloud Connect® vor. Kontrollieren Sie Ihre Wassermessung zu jeder Zeit, an jedem Ort, auf jedem Endgerät.

SPATEX ist die britische Leitmesse für Schwimmbäder, Pools, Spas, Saunen, Dampfbäder und Zubehör. Ein Muss für alle Designer, Architekten, Planer und Bauherren.

Ihre kostenlose Eintrittskarte erhalten Sie hier

 

Nach einem sehr erfolgreichen Rezertifizierungsaudit im Dezember 2018 erhielt Kuntze am 07. Januar 2019 das Zertifikat DIN EN ISO 9001 : 2015.

Der Nachweis der regelwerkskonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV NORD CERT-Verfahren für den Geltungsbereich bescheinigt. Das Zertifikat steht zum Download bereit und ist in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Chinesisch.

„Um auf die komplexen Kunden- und Marktanforderungen flexibel und schnell reagieren zu können, ist ein wirkungsvolles Qualitätsmanagement unverzichtbar“, so Kuntze Instruments‘ Geschäftsführer Andreas Auer.

Zertifikat DIN EN ISO 9001 : 2015

Frohe Festtage

Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit und
das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Fest
sowie viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Ihr Kuntze Team

 

Betriebsferien zwischen den Festtagen

In der Woche vom 24.12.2018 - 04.01.2019 bleibt unser Büro geschlossen.
Ab dem 07.01.2019 sind wir wieder für Sie da.

 

Kuntze Instruments eröffnet neue Produktionsstätte zur Sensorfertigung in Hartha

Mit geladenen Gästen und in Anwesenheit von Bürgermeister Ronald Kunze eröffnet die Kuntze Instruments GmbH ein hochmodernes Zentrum zur Herstellung von Sensoren in Hartha, Sachsen. „Diese neue Produktionsstätte ist ein Meilenstein unserer Strategie, attraktive und zukunftsträchtige Anwendungsfelder für Kuntze Sensortechnologie zu erschließen und bestehende Marktanteile auszuweiten“, betonte Andreas Auer, Mitglied der Kuntze-Geschäftsleitung und COO des Unternehmens, bei der Eröffnung.

Mit dem neuen Standort sollen die Entwicklungs- und Produktionskapazitäten insbesondere für die Wachstumsmärkte Nordamerika und Asien deutlich ausgebaut werden. Gleichzeitig unterstreicht das Meerbuscher Unternehmen mit der neuen Produktionsstätte sein klares Bekenntnis zum Standort Hartha. Bereits seit 2013 ist Kuntze Instruments in Hartha präsent und weitet kontinuierlich seine Kapazitäten aus.

Lesen Sie dazu die Artikel der regionalen Presse von der Sächsischen Zeitung, LVZ online und Döbelner Allgemeinen Zeitung (8.Februar 2018)

Markteinführung eines revolutionären Sensors zur Messung von Gesamtchlor

Kuntze Zirkon® Sensoren liefern eine zuverlässige und exakte Wasseranalyse. Kuntze Zirkon® Sensoren vereinen lange Lebensdauer, Reproduzierbarkeit, kurze Reaktionszeit, Robustheit und sind unempfindlich gegen Verschmutzung.

Zirkon® DIS Total ist ein offener potentiostatischer Sensor zur Messung von verschiedenen Chlorverbindungen.Das 12 mm Sensordesign lässt sich in jedes Kuntze-System einbauen.

Zirkon® DIS Total eröffnet eine neue Dimension in der Desinfektion:

  • Kein Membranwechsel
  • Kein Elektrolytwechsel
  • Keine empfindliche Kunststoff -Membran
  • Unempfindlich gegen Luftblasen

Durch das revolutionäre Elektrodenmaterial InnoDisk® können folgende Chlorverbindungen gemessen werden:

  • Freies Chlor bei hohem pH-Wert
  • Chloramine
  • Dichlorisocyanursäure
  • Trichlorisocyanursäure
  • BCDMH (1 Bromo-3-chloro-5,5-dimethylhydantoin)

Bitte kontaktieren Sie uns im Falle von Fragen zu unserem neuen potentiostatischen Sensor.