DeutschEnglish
 
 Produkte / ASR – Automatische Sondenreinigung 

ASR© unsere patentierte automatische Sondenreinigung  hilft Ihnen die Elektrodenoberflächen sauber zu halten und reduziert so automatisch den Wartungsbedarf. Die ASR ist erhältlich für die Messung von freiem Chlor, Chlordioxid, Ozon, Wasserstoffperoxid und auch in unserem Mess-System SoftCon für die Leitfähigkeit.

Prinzip

Die Reinigung erfolgt elektrochemisch durch die Elektrolyse von Wasser: H2O à O2 und H2. Die elektrochemische Reinigung wirkt dreifach: Die gebildeten Gase Wasserstoff und Sauerstoff sprengen selbst hartnäckige Beläge einfach ab. Zudem ist Sauerstoff in der Lage organische Verbindungen zu oxidieren und Wasserstoff reduziert Rost und Manganoxide und zerstört ebenfalls organische Beläge.
Keine Sorge: Die produzierten Gasmengen sind sehr gering und nicht verbrauchte Gasmoleküle rekombinieren wieder zu Wasser.

 

Funktionsweise

Die Reinigung wird im Menü des Mess- und Regelgerätes aktiviert. Der Reinigungszeitpunkt kann vom Anwender bestimmt werden. Der Reinigungszyklus selbst dauert 20 Sekunden. Der Messwert wird für 5 Minuten eingefroren, im Display, im Stromausgang und auch für den Regler, damit die Elektrode neu polarisieren kann. Die Reinigung kann täglich bis zu 2x erfolgen. Sie läuft von Beginn an mit und dient nicht dazu die Elektroden zu säubern, sondern sauber zu halten.

 

Die Vorteile

Geringster Wartungsaufwand

  • ohne manuelle Reinigung
  • ohne Austausch chemischer oder mechanischer Reinigungsmittel
  • deutlich reduzierter Kalibrierbedarf

Wirksam gegen hartnäckige
Beläge wie

  • Kalk
  • Rost
  • Braunstein
  • Fettfilme

Kundenurteile

„Messung und Reinigung laufen seit Einbau des Systems einwandfrei“ …
Lesen Sie mehr

„Die Ersparnis an manueller Wartungsarbeit übertrifft die zu erwartenden Kosten für die Austauschsensoren um ein Vielfaches“ …
Lesen Sie mehr

Downloadsammler

Sie haben noch keine Daten im Download-Sammler