DeutschEnglish
 
 Produkte / Systeme  / Leitfähigkeit 
  • Schnelle Reaktionszeit durch direkten Kontakt der Elektroden mit dem Messmedium
  • Geringster Wartungsaufwand durch ASR
  • Einbau direkt im Reaktorüberlauf

Beschreibung

Das SoftCon® ist für die Überwachung und Regelung der Schnellentcarbonisierung entwickelt worden. Es handelt sich um ein komplettes Messsystem für die Messung der Leitfähigkeit bei der Schnellentcarbonisierung. Es besteht aus Mess- und Regelgerät, ASR® (Automatische Sondenreinigung), Eintaucharmatur oder Durchflussarmatur, Sensor und Kabel. Im Vergleich zu der bisher meist verwendeten pH-Messung ist der Wartungsaufwand dank patentierter automatischer Sondenreinigung drastisch reduziert.

Anwendungsbereiche

  •  Trinkwasser/Getränke

Besondere Eigenschaften

  • Spannungsversorgung: 24/ 117 / 230 V AC
  • ASR® - automatische Sondenreinigung
  • Skalierbarer, galvanisch getrennter 0/4.. 20 mA Ausgang
  • Beleuchtetes zweizeiliges LC-Display für Messwert und Temperatur
  • 2 PI-Regler mit separaten Schaltpunkten
  • Automatische oder manuelle Temperaturkompensation
  • Invertierbarer Alarmausgang, Dauer- oder Wischkontakt
  • 2 Grenzwerte mit Zeitverzögerung, dem Alarmrelais zugeordnet
  • Dauerdosierüberwachung
  • Anzeige von Relaisstatus und Fehlermeldungen
  • Klartextgesteuerte Menüführung
  • Sicherheit durch Passwortfunktion
  • Option: Serielle Schnittstelle RS 485 - KUNTZE Protokoll

Blockschaltbild

 
Blockschaltbild SoftCon Blockschaltbild SoftCon
 
 

Technische Daten

Messparameter

 

Leitfähigkeit (konduktiv) 0,000.. 1,000 mS/cm
  0,000.. 2,000 mS/cm bis 25°C

Eingangskenngrößen


Genauigkeit +/- 0,020 mS/cm
Umgebungsbedingungen
Temperatur 0.. 80°C


Ausgangskenngrößen


Alarmrelais 1 Relais mit potenzialfreiem Schliesskontakt, max 250 V, 6 A, 550VA
Ausgangssignal 1 x 0/4.. 20 mA (skalierbar, galavanisch getrennt)
 
Bürde max. 500 Ohm
Registrierbereich Frei einstellbar innerhalb des Messbereich
Serielle Schnittstelle RS 485
 
Baud Rate 9600
Datenformat 8 Bit


Hilfsenergie


Netzenergie 24/ 117/ 230 VAC, +6/-10%, 40.. 60 Hz
Leistungsaufnahme 10 VA


Umgebungsbedingungen


Temperatur
Lagerung -20.. +65°C
Betrieb 0.. +50°C
Schutzart
Wandaufbau IP 65


Regler


Regelverhalten Ein-Aus-Regler (mit einstellbarer Hysterese) P/PI-Regler (Puls-Pause, Puls-Frequenz oder stetiger Reglerausgang)
Relais 2 Relais, je ein potenzialfreier Schliesskontakt, max 250 V, 6 A, 550VA
Einschaltverzögerung 0.. 200 sek bis Regler aktiv
Digitaleingang Reglerstopp über externen Kontakt


Zertifikate und Zulassungen


CE-Zeichen Das Produkt entspricht allen geltenden europäischen Vorschriften und erfüllt damit die gesetzlichen Vorgaben der EG-Richtlinien.
EMV/EMC EN 61326 class B, 2004/108/EG

 

Fertigungsausführungen

Typ/Ausführung

Beschreibung

Artikelnummer

SoftCon DIP K 100 W CM+ ASR ; Eintaucharmatur, Au-505-3O-PG mit ASR 70004210K
SoftCon FLOW Komplette Messtafel für die Leitfähigkeit mit integrierter Reinigung 70004220K
 
SoftCon® Dip SoftCon® Dip
 
 
SoftCon® Flow SoftCon® Flow
 
Plug & Play...
Wählen Sie eins unserer Systeme und erhalten Sie automatisch alles was Sie zur Messung eines Parameters benötigen. Sie erhalten mit unserem System das Mess-und Regelgerät, den Sensor, die Armatur und die benötigten Kabel anschlussfertig montiert.

Einfache Handhabung...

Sensoren einschrauben, Kabel aufstecken, Wasser anschliessen und schon startet die Messung. Sicherheitsfunktionen wie die Durchflussüberwachung sind automatisch aktiviert.

Anwendungsbezogen...

Ob für den Einsatz bei der Entsäuerung, der Schnellentcarbonisierung, bei der Flaschenreinigung oder zur Regelung für Poolwasser, für jeden Anwendungsfall bietet eines unserer Systeme die Lösung.

Downloadsammler

Sie haben noch keine Daten im Download-Sammler

Datenblatt downloaden

Alle Daten zu diesem Produkt auf einem Blick zum Ausdrucken

Zu Downloadsammler hinzufügen

Wenn Sie mehrere Dateien benötigen, können Sie diese hier sammeln und als eine gezippte Datei gesammelt herunterladen